So zeigen Sie ein blockiertes oder gelöschtes Profil auf Facebook an

Sie können ein deaktiviertes Konto wieder aktivieren, um Ihren Inhalt wiederherzustellen.
Ähnliche geblockte facebook profile sehen Artikel
1
Finde heraus, ob dich jemand auf Facebook blockiert hat.
2
Wege, um zu verfolgen, wer dich auf Facebook blockiert.
3
Was bedeutet Profil nicht verfügbar auf Facebook?
4
Sehen Sie Ihre Sperrliste auf Facebook.

Facebook ist eine Social-Networking-Website, die Freunde und Familien aus der ganzen Welt verbindet. Facebook hat aber auch einen Nutzen für ein kleines Unternehmen; Facebook kann Sie mit Ihren Kunden, Ihren Mitarbeitern, Ihren Kunden und anderen Unternehmen verbinden. Darüber hinaus nutzen viele Unternehmen Facebook jetzt für Dinge, für die Sie normalerweise eine PR-Firma benötigen würden.

Produktankündigungen, Produktrückrufe und Sonderangebote können alle auf Ihrer Facebook-Seite angekündigt werden. Wenn du bemerkt hast, dass einer deiner Mitarbeiter oder Kunden von deiner Facebook-Seite verschwunden ist, besteht die Möglichkeit, dass sie ihr Profil gesperrt oder gelöscht haben. Sie können ein blockiertes Profil auf zwei Arten anzeigen.

Anzeigen eines blockierten Profils, wenn Sie die URL kennen
1.

Melden Sie sich von Ihrem Facebook-Konto ab.

2.

Klicken Sie auf die Adressleiste oben im Bildschirm. Löschen Sie alle Webadressen, die aktuell aufgelistet sind.

3.

Geben Sie die URL des Facebook-Kontos ein, von dem Sie vermuten, dass er Sie blockiert hat. Die URL sieht so aus: „www.facebook.com/name“, wobei „Name“ durch das Konto ersetzt wird, das Sie überprüfen. Wenn Sie die URL nicht kennen, gibt es keine Möglichkeit, sie zu finden.

4.

Drücken Sie „Enter“, um die Facebook-Seite dieser Person anzuzeigen. Wenn die Facebook-Seite der Person angezeigt wird, hat diese Person dich blockiert. Wenn Sie einen Facebook-Fehler erhalten, wird das Konto gelöscht.

Anzeigen eines blockierten Profils, wenn Sie die URL nicht haben.
1.

Melden Sie sich von Ihrem Facebook-Konto ab.

2.

Navigieren Sie zu einer beliebigen Suchmaschine.

3.

Geben Sie den Namen der Person oder des Unternehmens ein, das Sie suchen. Versuchen Sie „name facebook“ und ersetzen Sie „name“ durch den Namen der Person oder des Unternehmens. Du kannst zwar jemanden auf Facebook blockieren, aber du kannst ihn nicht daran hindern, deine Seite von außen anzusehen.

4.

Blättern Sie durch die gefundenen Einträge. Wenn du ihr Facebook-Konto findest, ist es ein Zeichen dafür, dass sie dich blockiert haben. Wenn das Konto überhaupt nicht erscheint, haben sie ihr Konto gelöscht.

Tipp
Gehen Sie nicht vom Schlimmsten aus, wenn Sie feststellen, dass ein Benutzer Sie blockiert hat. Es besteht immer die Möglichkeit, dass ein Benutzer dich aus Versehen blockiert hat und es nicht einmal merkt.
Warnung
Es gibt keine Möglichkeit, ein gelöschtes Profil anzuzeigen; wenn ein Benutzer sein Facebook-Konto schließt, entfernt Facebook das Profil von seiner Website und entfernt alle Spuren der Existenz dieses Kontos von seiner Website.

Diana